unser Bürger Bündnis ...

 

will aktiv an der Gestaltung unserer Zukunft
für ein liebens- & lebenswertes Wartenberg mitwirken,

 

... komm auch DU ... sei mit dabei !

 

Photo

Photo

Photo


    Fotos | GBS News-Online · hessen.mobil · Fulda Info · Archiv · Werner Stoepler   

 

»

... hier sind die Daten und Fakten Fakten Fakten !


Pressemitteilung

Wir hatten Anfang 2017 den Wunsch nach einer solchen 3D-Darstellung der geplanten Straße vorgeschlagen, die die Dimensionen dieses Projektes besser verdeutlicht. Mit der Ortsumgehung Lauterbach/Maar-Wartenberg sollen die Ortsdurchfahrten vom Durchgangsverkehr, insbesondere vom Schwerverkehr, entlasten werden. Mit der Reduzierung der Verkehrsbelastung wird die Verkehrssicherheit in den Ortslagen verbessert sowie Emissions- und Immissionsbelastungen für die Wohnbevölkerung sehr stark reduziert, in Wartenberg von 87% bis zu 90%. Aus den von uns zusammengetragenen Unterlagen wird deutlich, dass wir uns nicht leisten können, die aktuellen Entwicklungen zu ignorieren. Wenn wir unsere Zukunft positiv beeinflussen wollen, müssen wir handeln und nicht darauf hoffen, dass wir so weiter machen können wie bisher.

 

» mehr erfahren ...

 

 


»

... dies alles spricht für eine Ortsumgehung ...


Pressemitteilung Gutachten | 2017

→ Lückenschluss Alsfeld - Fulda

→ der letzte neuralgische Teilabschnitt der B 254 verschwindet

→ wirtschaftliches Kosten-Nutzen-Verhältnis-Faktor 2,4
      < 1 →schlecht / > 1 →gut  

→ der Nutzen einer Ortsumgehung überwiegt mit dem 2,4 fachen !

→ so auch die Aussage des Gutachtens

→ Chancen einer kostenneutralen Flurneuordnung für die Gemeinde

→ derzeitige Zustand der landwirtschaftl. Flächen ist nicht rechtskonform

→ riesige Wertsteigerung der Wartenberger Immobilien

→ deutlich viel mehr Lebens- und Wohnqualität

→ viel bessere Atemluft in Wartenberg

→ Gesundheitsfaktor wird somit wesentlich erhöht

→ kein Stop'n'Go - Ersparnis von Kraftstoff und Zeit

→ deutlich viel weniger Abgase und Feinstaub auch auf der Ortsumgehung

→ die Lärmbelastung sinkt erheblich

→ nicht mehr über 4.000.000 Fahrzeuge im Jahr durch Wartenberg

→ 90 % weniger Verkehr - bedeutet dadurch:

→ viel weniger KFZ's -  1.500 statt ca. 15.000 pro Tag

→ viel weniger LKW's - 12 statt ca. 1.200 pro Tag

→ 30-Zonen bringen an der B 254 noch mehr Belastungen
     - durch Abbremsen und Beschleunigen (Abgase und Feinstaub)

→ die Unfallgefahren werden erheblich minimiert

→ mehr Sicherheit für Kinder und ältere Mitbürger

→ auch der Einzelhandel gewinnt hierdurch mehr Einkaufs-Qualität

→ eine Dorf-Einkauf-Meile in Wartenberg wäre umsetzbar

→ dort einkaufen wo Einkaufen wieder Spaß macht ! Jetzt ist es nur Stress !

→ sehr viel Potenzial für Dorfentfaltung und Dorfentwicklungsförderungen

→ eine sehr positive Dorfentwicklung ist endlich möglich

→ die Gemeinde könnte endlich zusammenwachsen 

→ neue Baugrundstücke entlang der alten B 254 wären möglich

→ Unterhaltskosten der jetzige B 254 fallen auch erst in in 35-40 Jahren an

→ die jetzige Bundesstraße wird im ordnungsgemäßen Zustand übergeben

→ da die jetzige B 254 als Bundesstraße ausgelegt ist hält die Straße ewig

→ vor allem wenn weniger Verkehr und kaum LKW's auf ihr fahren

→ vielleicht entfallen in Zukunft die Anliegerkosten überhaupt

→ diese alles sollte man auch mal bedenken

→ und es gibt noch viel weitere Punkte die nur positiv für die Gemeinde sind

→ Hochwasserschutz
     - diverse Regenrückhaltebecken und Renaturierungen vorgesehen

→ Naturschutz
     - Rückzugsgebiete für Flora und Fauna die derzeit nicht vorhanden sind

→ Je früher, umso besser für die Gemeinden und deren Bürger

 

» bblw-info.de

»

Daten und Fakten sprechen für sich ...


für ein zukünftig lebens- und liebenswertes Wartenberg
... dieses geht nur mit einer Ortsumgehung !
... sollten Sie dennoch Fragen haben, melden Sie sich einfach ! 

 

» mach Dir selbst ein Bild von der Ortsumgehung ... 

 

 

 

» Umfrage → mach mit ! 

» Fazit
» Kontakt zu uns


hier findest Du uns auch


 

»

 

 

weitere Informationen und Berichte zum Thema ...

 


Pressemitteilung

04. Februar 2018

bblw

Entwicklungschancen für Wartenberg

durch die Ortsumgehung B 254 n

Das von der Gemeinde in Auftrag gegebene Gutachten beschreibt in Form von Handlungsempfehlungen, welche einmaligen Entwicklungschancen sich durch den Bau der B 254n für die Gemeinde Wartenberg bieten. Die Fakten des Gutachtens sprechen eine deutliche Sprache für den zügigen Bau der Ortsumgehung. Hier steht schwarz auf weiß, dass der Bau der Ortsumgehung deutlich mehr positive Auswirkungen auf die Gemeinde Wartenberg impliziert.

 

» mehr erfahren ...

 

 


PhotoInterview | Oliver Ortwein

PhotoInterrview | Heiner Bockweg

16. Januar 2018

GBS News-Online
Besucher gaben ihre Statements zur Veranstaltung ab ...

Konnte die 3D-Animation die Skeptiker überzeugen ?

Bleibt die Frage, was der Abend gebracht hat ?

Immerhin konnten sich die etwa 350 Zuschauer - gerechnet hatte die Gemeinde im Vorfeld mit 800 - ein besseres Bild über die geplante Strecke machen, und die Befürworter werden sich bestärkt fühlen. 


Interviews die GBS News-Online während der Veranstaltung aufgezeichnet hat. 

 

So sahen Oliver Ortwein und Heiner Bockweg
beide aus Angersbach die Veranstaltung. 

 

» mehr erfahren ...

 

 

 

 

 

 

» 3D Virtualisierung  

» weitere Informationen

» Daten & Fakten  


08. Oktober 2017

bblw

Neue Plakate

BannerDEMO


Photo

Informationsoffensive des BBLW

Mit neuen Bannern für die Wartenberger Ortsumgehung

Wir starten für die Umgehungsstraße der Bundesstraße 254 "Lauterbach-Wartenberg" die Informationsoffensive "Verkehr macht krank !". Dazu dienen jeweils zwei neue Werbebanner an den Ortsdurchfahrten in Angersbach und Landenhausen. Eine Informationsveranstaltung und ein Faltblatt mit Argumenten der Gesundheitsgefahren die von der jetzigen Bundesstraße ausgehen rundeten die BannerDEMO am 8. Oktober ab.  Informationsflyer

 

» mehr erfahren ...