»    Nachrichten · Informationen · Berichte 


alle Artikel die wir zu den Themen gesammelt haben
stellen wir hier chronologisch gerne zur Verfügung

 

... aktueller Hinweis

 


nächster Arbeits-& Info-Treff des Bürger Bündnis
bblw

Besprechungstermin   

              Mittwoch · 27. November 2019 · 19:00 Uhr

Treffpunkt bei Isolde
Angersbach · Lauterbacher Straße 44

 

» mehr erfahren ...

 

 


Dichter Verkehr in der Ortsdurchfahrt von Landenhausen. Die Umgehung soll die Anlieger entlasten · Foto→ bblw-info.de
Dichter Verkehr in der Ortsdurchfahrt von Landenhausen. Die Umgehung soll die Anlieger entlasten · Foto→ bblw-info.de

14. November 2019

Lauterbacher Anzeiger

Bund bremst Al-Wazir aus

Klares Bekenntnis des Bundes zur Ortsumgehung

Es geht nicht um das Ob, sondern um das Wie." Das sagte Gerhard Rühmkorf, Ministerialdirigent des Bundesverkehrsministeriums, im Jahr 2017 zum geplanten Bau der Umgehungsstraße Lauterbach - Wartenberg. Und es scheint, als ob er Recht behalten sollte, denn nach dem Vorstoß des hessischen Verkehrsministers Tarek Al-Wazir, nochmals alle Beteiligten über die Umgehung abstimmen zu lassen, meldet sich der Bund nun zu Wort. Und der will die Umgehungsstraße. Das erklärt das Bundesverkehrsministerium am Mittwochabend.

 

» mehr erfahren ...

 

 


Dichter Verkehr in der Ortsdurchfahrt von Angersbach. Die Umgehung soll die Anlieger entlasten · Archivfoto→ Werner Stoepler
Dichter Verkehr in der Ortsdurchfahrt von Angersbach. Die Umgehung soll die Anlieger entlasten · Archivfoto→ Werner Stoepler

11. November 2019

Oberhessische Zeitung

Breites Ja zu A 49 und B 254n im Vogelsberger Kreistag

Die Diskussionen waren lang und hitzig. Am Ende sprach sich der Vogelsberger Kreistag mit der breiten Mehrheit von CDU, SPD, FDP, Freien Wählern und AfD für die beiden Projekte A49 und B254n aus.

Zwei Verkehrsgroßprojekte haben am Montag die Sitzung des Vogelsberger Kreistags in Romrod maßgeblich bestimmt. Mehr als eineinhalb Stunden lang drehte sich die Debatte um den Bau der A49 zwischen Schwalmstadt und dem Ohmteil-Dreieck sowie um den Bau der B254n, die Ortsumgehung Wartenberg/Lauterbach/Maar. Bisweilen heftig wurden drei Anträge unter einem Tagesordnungspunkt zusammengefasst diskutiert.

 

» mehr erfahren ...

 

 

 

 

 

 

 

» Diskussion auf faceBOOK


10. November 2019

SPD Vogelsberg

Vogelsberger SPD fordert Zusage der Landesregierung

Forderung nach Brief des grünen Verkehrsministers Bekenntnis der Landesregierung zum Bau der Ortsumgehung Lauterbach-Wartenberg

Verwundert und verärgert zeigt sich die Vogelsberger SPD über den Brief, den der Hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (GRÜNE) jüngst an den Landkreis sowie die Stadt Lauterbach und die Gemeinde Wartenberg geschickt hat (unsere Zeitung berichtete exklusiv). In diesem hatte der Minister erklärt, dass die weitere Planung für den Bau der Ortsumgehung Lauterbach - Wartenberg "nur dann mit hoher Priorität weiter vorangetrieben" werde, wenn sowohl der Vogelsbergkreis als auch Lauterbach und Wartenberg den Bau wünschten und dies mit einem aktuellen Beschluss dokumentierten.

 

» mehr erfahren ...

 

 

 

 

 

 

 

» Diskussion auf faceBOOK


09. November 2019

Lauterbacher Anzeiger

Brief zur Ortsumgehung Lauterbach-Wartenberg:
Minister fordert Einmütigkeit

Längere Zeit war es ruhig geworden um die geplante Ortsumgehung Lauterbach-Wartenberg. In dieser Woche nun bringen drei Briefe des hessischen Wirtschafts- und Verkehrsministers Tarek Al-Wazir wieder Bewegung in die Sache. In Briefen an den Vogelsbergkreis, die Stadt Lauterbach und die Gemeinde Wartenberg äußert sich der grüne Minister zum Sachstand und bittet "die drei Gebietskörperschaften" um Rückmeldung in Form eines aktuellen Beschlusses, ob die Ortsumgehung vor Ort denn noch gewünscht werde.

 

» mehr erfahren ...

 

 


 

 

»

 

 

Gedanken und Meinungen zu den Artikeln


Pressemitteilung

01.01.2019 um 00:00 Uhr

Redaktion » bblw-info.de 

Bitte schreibe uns Deine Meinung oder Kommentar zu diesen Artikeln !

Auch anonym oder mit Pseudonym. Deine Meinung ist uns wichtig !

 

 

 

» Netiquette

  « zurück    


Kommentare: 0